• Die Wahl am 13. März 2016 Am Sonntag, den 13. März 2016 ist es wieder so weit. An diesem Tag findet in Baden-Württemberg die nächste Landtagswahl statt. Von 8 bis 18 Uhr können die Wählerinnen und Wähler im Land ihre Stimme in ihrem lokalen Wahlraum abgeben oder per Briefwahl wählen. So geht es ... weiter

  • Der Landtag Der Landtag von Baden-Württemberg hat seinen Sitz in der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Abgeordneten werden für fünf Jahre gewählt. Was passiert im Landtag und wie funktioniert Landespolitik...? weiter

  • Die Abgeordneten In den allermeisten Fällen sind Abgeordnete Mitglieder in einer Partei und schließen sich zu Landtagsfraktionen zusammen. Es gibt aber auch die Möglichkeit sich als Einzelkandidat in einem Wahlkreis zur Wahl zustellen. Welche Partei und welche Kandidatinnen und Kandidaten können gewählt werden ...? weiter

  • In leichter Sprache Einfach wählen gehen! Was man wissen muss zur Landtagswahl in Baden-Württemberg. Die Broschüre in leichter Sprache zur Landtagswahl 2016 ist mit der Lebenshilfe Baden-Württemberg und dem Landes-Behindertenbeauftragten herausgegeben worden. Das Heft vermittelt Grundinformationen über den Landtag, die Parteien, die Bedeutung und den Ablauf der Wahlen in leicht verständlicher Form und reich bebildert. weiter

FAQs zur Wahl

Antworten auf häufig gestellte Fragen
weiter

PDF-Animation

zum Wahlrecht und Wahlsystem
Download als PDF

Tipp-Spiel

zur Landtagswahl 2016
weiter zum Tippspiel

Wahlcountdown

jeden Tag interessanten Fakten, Hintergründen, Kuriositäten rund um Landespolitik u. Geschichte
Wahlcountdown

Wenn am nächsten Sonntag Landtagswahl wäre...
Wahlprognosen und Trendaussagen im Vorfeld einer Wahl haben nur einen begrenzten Informationswert. Sie sind Momentaufnahmen und keine zuverlässigen Prognosen für den Wahltag.

weiter

In den 70 Wahlkreisen wird nach Wahlvorschlägen von Parteien oder von Wahlberechtigten für Einzelbewerber gewählt. Zu wählen sind mindestens 120 Abgeordnete. Parteien können in jedem Wahlkreis einen Bewerber und einen Ersatzbewerber vorschlagen.

weiter

Der Wahl-O-Mat bietet anhand von einfachen Thesen einen Einblick in die wichtigen Fragen des Wahlkampfes in Baden-Württemberg. Finden Sie heraus, welche Partei Ihre Meinung am besten vertritt. Der Wahl-O-Mat BW startet voraussichtlich am 19. Februar 2016.

weiter

Wissenswertes zur Landtagswahl

Wie die Abstimmung funktioniert

Am 13. März 2016 können 7,7 Millionen Menschen abstimmen.

An diesem Tag findet in Baden-Württemberg die Wahl zum 16. Landtag statt. 120 Sitze sind alle fünf Jahre im Parlament zu vergeben. Zwei Monate vor der Landtagswahl ist der Wahlkampf im voller Gange: bei einer Fernsehdebatte hat der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit seinem Herausforderer, dem CDU-Spitzenkandidaten Guido Wolf debattiert. Die Kandidatinnen und Kandidaten der Landtagsparteien in den 70 Wahlkreisen sind bereits nominiert.

Kann Grün-Rot mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiterregieren oder schafft die CDU mit ihrem Spitzenkandidaten Guido Wolf den Umschwung? Kommt die FDP in ihrem Stammland wieder in das Parlament? Werden die Alternative für Deutschland (AfD) oder die Linke erstmals in den Landtag gewählt?

In aktuellen Umfragen hat weder das grün-rote Regierungslager noch CDU und FDP gemeinsam eine Mehrheit. Rechnerisch möglich wäre demnach eine große Koalition aus CDU und Grünen, eventuell auch eine Koalition von CDU und SPD oder eine Ampelkoalition aus Grünen, SPD und FDP. Viele Farbkombinationen sind möglich, die Wahl wird jedenfalls wieder spannend.

weiter

Vom Wählerverzeichnis zur Wahlkabine

Wer ins Wählerverzeichnis seiner Gemeinde eingetragen ist, erhält spätestens bis zum 21. Februar 2016 eine Wahlbenachrichtigung. Das gilt allerdings nur, wenn man wahlberechtigt ist, also den deutschen Pass besitzt, volljährig ist und seit mindestens drei Monaten in Baden-Württemberg wohnt. Hat man trotzdem keine Wahlbenachrichtigung erhalten, sollte man beim örtlichen Rathaus nachfragen. Briefwahlunterlagen muss man spätestens bis zum 11. März um 18 Uhr beantragen.

weiter

So funktioniert die Landtagswahl

Bei der Landtagswahl haben Wähler/innen nur eine Stimme. Mit dieser Stimme votiert man einerseits für den Kandidierenden einer Partei im eigenen Wahlkreis. Die Stimme wird aber auch gezählt, um die Verteilung der Landtagssitze auf alle Parteien zu ermitteln. Stimmen für die Kandidaten kleinerer Parteien, die ihren Wahlkreis nicht gewinnen können, gehen also trotzdem nicht verloren. 

weiter

Die Spitzenkandidaten 2016

der im Landtag vertretenen Parteien

Foto: CDU Baden-Württemberg

Guido Wolf
Fraktionsvorsitzender
der CDU

mehr zur Person

Foto: baden-württemberg.de

Winfried Kretschmann
amtierender Ministerpräsident, Bündnis 90/Die Grünen

mehr zur Person

Foto: baden-württemberg.de

Dr. Nils Schmid
Minister für Finanzen und
Wirtschaft, SPD

mehr zur Person

Pressefoto FDP Baden-Württemberg

Dr. Hans-Ulrich Rülke
Fraktionsvorsitzender
der FDP/DVP

mehr zur Person

Erklär-Filme zur Landtagswahl

Der Clip erklärt alles rund um die Wahl - wer wird gewählt, wie wird gewählt, wie setzt sich der Landtag nach der Wahl zusammen...

Der Clip erklärt: wie wird man Abgeordnete - Von der Nominierung, zur Aufstellung, zur Wahl in den Landtag...

Der Clip erklärt die Arbeit der gewählten Abgeordneten im Landtag. Was ist ein Ausschuss, wie wird ein Gesetzentwurf zum Gesetz....

Neueste Publikationen

der Landeszentrale für politische Bildung

Veranstaltungen

der Landeszentrale für politische Bildung

Bei „Politischen Tagen“ können sich die Schülerinnen und Schüler altersgemäß mit politischen Fragen auseinandersetzen, soziales Interagieren lernen und politische Zusammenhänge verstehen. Zum Thema Landtag und Landtagswahl werden verschiedene Veranstaltungsformate angeboten.

weiter

Veranstaltungen zur Landtagswahl für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Kandidierende,  Presse, Jugendliche und Bürgerinnen und Bürger Baden-Württembergs. Wir laden ein zu Podiumsdiskussionen, Colloquien, Kampagnen, Info-Stände, Workshops und vieles mehr.

weiter

Aus den sozialen Netzwerken

landtagswahl-bw.de auf Facebook & Twitter

Twitter

Weitere Angebote

der Landeszentrale für politische Bildung

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Landeszentrale
für politische Bildung

zum Angebot

Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg

Schülerwettbewerb
komm heraus, mach mit.

zum Angebot

FÖJ – Freiwilliges Ökologisches Jahr

FÖJ – Freiwilliges
Ökologisches Jahr

zum Angebot

Gedenkstätten in Baden-Württemberg

Gedenkstätten in
Baden-Württemberg

zum Angebot

Tagungszentrum Haus auf der Alb

Tagungszentrum
Haus auf der Alb

zum Angebot

Nach oben