Wahlprogramme

zur Landtagswahl 2021

Welche Partei steht für welche Themen? Wer fordert was? Die Wahlprogramme für die Landtagswahl 2021 werden nach und nach aktualisiert. 

Wahlprogramme

Landtagswahlprogramm der SPD (2016)

Die SPD hat auf dem Parteitag in Stuttgart am 23. Januar 2016 das Regierungsprogramm für die Jahre 2016 bis 2021 beschlossen.
Hier stellen wir Ihnen zentrale Aussagen des SPD-Wahlprogramms zu ausgewählten Themen vor.

Baden-Württemberg leben
Das Regierungsprogramm der SPD 2016-2021

Wahlprogramme der zur Landtagswahl 2016 zugelassenen Parteien

(in Klammern: Zahl der Wahlkreise, in denen die Partei antritt)

ALFA - Allianz für Fortschritt und Aufbruch (70 Wahlkreise)
Landtagswahlprogramm
 

Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz) (1 Wahlkreis)
Parteiprogramm
 

AfD - Alternative für Deutschland (70 Wahlkreise)
Landtagswahlprogramm
 

Arminius - Bund des deutschen Volkes (Arminius-Bund) (1 Wahlkreis)
Das Wahlprogramm liegt nicht vor
 

Bündnis C – Christen für Deutschland - AUF&PBC (1 Wahlkreis)
Das Wahlprogramm liegt nicht vor
 

BüSo - Bürgerrechtsbewegung Solidarität (4 Wahlkreise)
Kurz-Programm
 

DKP - Deutsche Kommunistische Partei  (1 Wahlkreis)
Landeswahlprogramm
 

Die EINHEIT (1 Wahlkreis)
Grundsatzprogramm
 

DIE LINKE (70 Wahlkreise)
Kurz-Wahlprogramm 2016
Wahlprogramm
 

DIE RECHTE (9 Wahlkreise)
Wahlprogramm
 

FREIE WÄHLER (5 Wahlkreise)
Parteiprogramm
 

MENSCHLICHE WELT - Menschliche Welt für das Wohl und Glücklich-Sein aller (2 Wahlkreise)
Programm der Partei
 

NPD - Nationaldemokratische Partei Deutschlands (63 Wahlkreise)
Das Wahlprogramm
 

ÖDP - Ökologisch - Demokratische Partei / Familie und Umwelt (65 Wahlkreise)
Kurz-Programm 
 

Die PARTEI (25 Wahlkreise)
Das Wahlprogramm liegt nicht vor
 

Die Piraten - Piratenpartei Baden-Württemberg (31 Wahlkreise)
Wahlprogramm
 

REP - Die Republikaner (70 Wahlkreise)
Landtagswahlprogramm
 

Tierschutzpartei - PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (20 Wahlkreise)
Wahlprogramm

Nach oben

Letzte Aktualisierung: August 2020, Internetredaktion der LpB BW