Die Regierungen Baden-Württembergs seit 1952

Seit Gründung des Landes 1952 amtierten in Baden-Württemberg 21 Landesregierungen mit wechselnden Koalitionen. Mit Ausnahme der ersten Regierung stellte die CDU bis 2011 stets den Ministerpräsidenten. 

 

Landesregierungen im Überblick

1.WP1. Regierung25.4.1952 – 30.7./7.10.1953:  Verfassunggebende Landesversammlung Baden-Württemberg (Vorläufige Regierung)Koalition SPD, FDP/DVP und BHE
Dr. Reinhold Maier
 1. Regierung30.7./7.10.1953 – 19.11.1953: Verfassunggebende Landesversammlung Baden-Württemberg (Vorläufige Regierung)Koalition CDU, SPD, FDP/DVP und BHE
Dr. Gebhard Müller19.11.1953 – 9.5.1956: 1.Landtag von Baden-Württemberg (erste ordentliche Regierung)
2.WP2. Regierung9.5.1956 – 17.12.1958Koalition CDU, SPD, FDP/DVP und GB/BHE
Dr. Gebhard Müller 
 1. Regierung17.12.1958 – 23.6.1960Koalition CDU, SPD, FDP/DVP und GB/BHE
Kurt Georg Kiesinger 
3.WP2. Regierung23.6.1960 – 11.6.1964Koalition aus CDU, FDP/DVP und GB/BHE
Kurt Georg Kiesinger 
4.WP3. Regierung11.6.1964 – 16.12.1966Koalition CDU und FDP/DVP
Kurt Georg Kiesinger 
 1. Regierung16.12.1966 – 12.6.1968Koalition CDU, SPD
Dr. Hans Filbinger 
5.WP2. Regierung12.6.1968 – 8.6.1972 Koalition CDU und SPD
Dr. Hans Filbinger 
6.WP3. Regierung 8.6.1972 – 2.6.1976Alleinregierung CDU
Dr. Hans Filbinger
7.WP4. Regierung2.6.1976 – 30.8.1978 Alleinregierung CDU
Dr. Hans Filbinger 
 1. Regierung Lothar Späth 30.8.1978 – 4.6.1980Alleinregierung CDU
8.WP2. Regierung Lothar Späth 4.6.1980 – 6.6.1984Alleinregierung CDU
9.WP3. Regierung Lothar Späth 6.6.1984 – 8.6.1988 Alleinregierung CDU
10.WP4. Regierung Lothar Späth 8.6.1988 – 22.1./30.1.1991Alleinregierung CDU
 1. Regierung Erwin Teufel 22.1./30.1.1991 – 11.6 1992Alleinregierung CDU
11.WP2. Regierung Erwin Teufel 11.6.1992 – 12.6.1996Koalition CDU und SPD
12.WP3. Regierung Erwin Teufel 12.6.1996 – 13.6.2001Koalition CDU und FDP/DVP
13.WP4. Regierung Erwin Teufel 13.6.2001 – 21.4.2005 Koalition CDU und FDP/DVP
 1. Regierung21.4.2005 – 14.6.2006Koalition CDU und FDP/DVP
Günther H.Oettinger 
14.WP2. Regierung14.6.2006 – 10.2.2010/24.2.2010 Koalition CDU und FDP/DVP
Günther H.Oettinger 
 1. Regierung Stefan Mappus 10.2.2010/24.2.2010 –  12.5.2011Koalition CDU und FDP/DVP
15. WP1. Regierung12.5.2011 -Koalition Grüne und SPD
Winfried Kretschmann

Nach oben

Regierungszeiten einzelner Parteien

Regierungszeiten der einzelnen Parteien
CDU1952-2011, Alleinregierung von 1972-1992
SPD1952-1960, 1966-1972 und 1992-1996, seit 2011
FDP/DVP1952-1966 und 1996-2011
GB/BHE1952-1964
Grüneseit 2011

Nach oben

Nach oben

Weitere Informationen

Die Zusammenstellung der Regierungen von Ralf Münnich-Mück und Reinhold Weber stützt sich für die Angaben bis 2003 auf Josef Weik: Die Landtagsabgeordneten in Baden-Württemberg 1946 bis 2003 mit einem Verzeichnis der Mitglieder der badischen und württembergischen Landtage 1919 bis 1933, hrsg. vom Landtag von Baden-Württemberg, 7. fortgeschriebene und umfangreich ergänzte Aufl. von Günther Bradler und Luzia Stephani (Stand November 2003), Stuttgart 2003.

Darin finden sich auch die Mitglieder der Regierungen und Staatssekretariate der drei Vorgängerländer Baden-Württembergs von 1945 bis 1952 (Württemberg-Baden, Württemberg-Hohenzollern und Baden).